Unify OpenScape Desk Phone IP

Unify OpenScape Desk Phone IP 35G

OpenScape Desk Phone ist die neue Produktfamilie von IP-Telefonen der Unify GmbH & Co. KG (ehemals Siemens Enterprise Communications). Diese Familie ergänzt die überaus erfolgreiche OpenStage Familie. Zur Einführung gibt es zwei Modelle: das OpenScape Desk Phone IP 35G und das OpenScape Desk Phone IP 55G.

Beide Voice over IP (VoIP)-Telefone bestechen durch eine klare und ausgezeichnete Sprachqualität. Die benutzte AudioPresence-HD-Technologie gewährleistet, dass die Wiedergabe der Stimme sehr deutlicher ist. Neben Lauthören, Vollduplex-Freisprechen und lokaler Echoabschaltung ist auch ein Headset-Anschluss in beiden Telefonen integriert. So kann man problemlos an alle Bedürfnisse angepasst telefonieren.

Das neue, ergonomische und elegante Design ist sehr benutzerfreundlich und die Telefone benötigen weniger Platz als vergleichbare Telefone. Dank des Tischaufstellers sind flexible Platzierungsoptionen möglich und beide Geräte eignen sich zur Wandmontage. Für das OpenScape Desk Phone IP 55G wird dazu empfohlen das passende Wandmontage-Kit zu benutzen.

Ausstattungsmerkmale

Unify OpenScape Desk Phone IP 55G

Die beiden Telefone verfügen über Displays zur Anzeige von Anrufen und zur Navigation durch die verschiedenen Servicemenüs. Das OpenScape Desk Phone IP 35G hat ein zweizeiliges monochromes Display und das OpenScape Desk Phone IP 55G hat ein 5,7 Zoll großes Farbdisplay. An diesem befinden sich auch die acht frei programmierbaren Tasten, deren jeweilige Funktionen im Display angezeigt werden. Zusätzlich hat das Gerät 14 fest belegte Funktionstasten. Damit lassen sich unter anderem Anrufumleitungen einrichten, Konferenzen einleiten oder aktive Gespräche weiterleiten.

Das OpenScape Desk Phone IP 35G verfügt über zehn feste Funktionstasten, von denen sechs mit roten LEDs beleuchtet sind. Zusätzlich ist es mit drei Funktionstasten ausgestattet, die individuell mit Zielwahlen und Leistungsmerkmalen programmiert werden können.

Die Telefone der OpenScape Desk Phone IP-Produktfamilie sind mehrleitungsfähig. Es lassen sich also bis zu drei (OpenScape Desk Phone 35G) bzw. bis zu acht (OpenScape Desk Phone 55G) Leitungen verwalten und unterschiedlich nutzen.

Zusammen mit OpenScape Business, OpenScape Voice oder Asterisk, aber auch mit vielen anderen IP-Kommunikationsplattformen, steigern die neuartigen IP-Telefone die Produktivität und Effizienz jedes einzelnen Arbeitsplatzes. Sie sind dabei, dank der Verwendung von neuen und branchenweit führenden Green-IT-Technologien, besonders umweltfreundlich und bestechen durch einen niedrigen Energieverbrauch.

Zusätzlich sind alle Mitglieder der neuen Produktfamilie mit einem Gigabit-Switch ausgestattet. Nach dem schon bewährten Prinzip „one wire to the desk“ lassen sich bis zu 1.000 Mbit schnelle Vernetzungen über an das IP-Telefon angeschlossene Geräte wie Computer oder Drucker nutzen.

Videotelefonie und Erweiterungsmodule

Das OpenScape Desk Phone IP 55G als Premiumgerät lässt sich erweitern. Zum einen können bis zu zwei OpenScape Key Module 55 angeschlossen werden. Diese Erweiterung bietet jeweils 12 zusätzliche programmierbare Funktionstasten, die über das LCD-Display beschriftet werden. Zum anderen unterstützt das Telefon Videotelefonie. So lässt sich eine UVC-konforme USB-Kamera an das Telefon anschließen; unter Verwendung des H.263-Codec ist Videoübertragung möglich.

Insgesamt überzeugen die beiden neuen IP-Telefone von Unify. Sie bieten weiterhin bewährte Leistungsmerkmale und sind um neue Technologien ergänzt, die die Arbeit noch effizienter und kostengünstiger machen. Die OpenScape Desk Phone IP-Telefone sind damit fit für die kommunikativen Herausforderungen und Anforderungen jeder Arbeitsumgebung.

© 2016 SkyTelecom. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Seite enthält lediglich allgemeine Informationen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Unify, OpenScape, OpenStage und HiPath sind eingetragene Warenzeichen der Unify GmbH & Co. KG. Alle anderen Marken-, Produkt- und Servicenamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen ihrer jeweiligen Inhaber.